Info: BodyMod ist geöffnet und wir sorgen dafür, dass deine Piercings wie gewohnt vor deine Haustür geliefert werden!

  • 14 Tage-Rückgaberecht
    Erhalte den Schmuck und bewerte ihn selbst.
  • Gratis Versand
    Ab einem Bestellwert von 20,- €.
  • Schnelle Lieferung
    Bestelle noch vor 18:00 Uhr. Lies hier mehr
  • Sichere Lieferung
    Wir versenden mit der Post.

AGB's und Kundeninformationen

Wir bei BodyMod versuchen, dir sowie allen anderen, die sich für Körperschmuck interessieren, inspirierende Pieces of Identity zu liefern. Aber wir sind kein Fan von langen und langweiligen Gesetzestexten. Deshalb haben wir versucht, diesen Teil möglichst leicht lesbar zu halten.

Bearbeitung und Versand

Wir bemühen uns, deine Bestellung innerhalb von 24 Stunden zu versenden. Dies gilt für alle regulären Geschäftstage*.
Außerdem geben wir unser Bestes, um dir eine Vielzahl an Versandoptionen zu bieten, damit du die für dich geeignete Versandoption in Anspruch nehmen kannst. Du kannst alles über die Lieferoptionen, sowie deren voraussichtliche Lieferzeiten einsehen, indem du auf diesen Link klickst. Die von dir bevorzugte Versandmethode wählst du dann an der Kasse aus.
Beachte hierbei, dass es für die verschiedenen Versandmethoden unterschiedliche "Annahmeschlusszeiten" gibt. Das bedeutet, dass die verschiedenen Versandanbieter die Pakete zu unterschiedlichen Zeiten in unserem Lager abholen. Auf diese Weise kommissionieren, verpacken und versenden wir so, dass wir mit jedem Anbieter die meisten Pakete versenden, um dich und andere so schnell wie möglich bedienen zu können. Wir bemühen uns immer die "Annahmeschlusszeiten" so zu priorisieren, dass möglichst viele Kunden ihre Pakete schnell erhalten.

Beachte außerdem, dass wir für die Bearbeitung und den Versand deiner Bestellung die Freigabe dem von dir ausgewählten Zahlungsanbieters benötigen. Normalerweise geschieht dies innerhalb weniger Sekunden. Unser System wird jedoch deine Bestellung automatisch stornieren, wenn diese nicht innerhalb einer Stunde eintrifft.

*Reguläre Werktage sind die Tage, an denen unser Lager geöffnet ist und die verschiedenen Versandunternehmen vom Lager Pakete abholen. Diese gelten von Montag bis Freitag, mit Ausnahme der Termine, die du unter diesem Link findest.

Umgang mit persönlichen Informationen

Um eine Bestellung bei BodyMod aufzugeben, benötigen wir bestimmte Informationen über dich. So z.B. deine E-Mail Adresse, um dir die Auftragsbestätigung zu schicken und deine Lieferadresse, damit wir dir deine Waren zusenden können. Dies sind die Standardinformationen, die wir für eine ordnungsgemäße Verkaufsabwicklung benötigen. Du musst dir kein Konto auf unserer Website einrichten, um deine Bestellung aufzugeben. Solltest du aber kein Konto haben, wird automatisch ein Konto für dich erstellt, wenn du auf unserer Website einkaufst. Die Anmeldedaten werden dir nach der Erstellung automatisch zugeschickt.
Von diesem Konto aus kannst du die Daten sehen, die wir über dich haben und diese jederzeit löschen lassen. Nimm einfach über diesen Link Kontakt mit uns auf.
Wir empfehlen dir jedoch, das Konto beizubehalten, da es einige Vorteile birgt. Es ermöglicht dir, deine Bestellungen zu verfolgen und vereinfacht den Kundensupport. Außerdem kannst du dein Newsletter Abonnement kontrollieren. Und das ganze kostet dich keinen Cent.

Neben den Informationen, die du uns zur Verfügung stellst, verwenden wir auch Cookies und verfolgen so dein Verhalten während der gesamten Dauer deines Besuchs in unserem Webshop.
Cookies werden in erster Linie dazu verwendet, Websites wie unsere zu betreiben. Ohne sie wäre es unmöglich, sich zu merken, welche Artikel du in deinem Warenkorb hast. Wir verwenden sie auch, um das Benutzerverhalten zu analysieren und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern sowie die Werbung zu optimieren. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen.
Des Weiteren brauchen wir Cookies auch, um Betrug zu verhindern. Dies geschieht durch unsere automatisierte Betrugskontrolle, die Risiken misst und potenzielle Probleme mit Konten aufdeckt.

Um es noch einmal klar zu stellen: wir bewahren deine Daten sicher auf. Wir speichern nur das, was wir brauchen. Deine Daten sind zudem nur für "notwendige" Mitarbeiter zugänglich und werden nicht ohne deine Zustimmung an Dritte weitergegeben. Daher lassen wir niemand anderen deine Daten sehen oder verwenden. Deine Daten werden auf verschlüsselten Servern gespeichert sowie gesichert und sind vollständig GDPR-konform.

Solltest du zu irgendeinem Zeitpunkt in Erfahrung bringen wollen, was wir über dich gespeichert haben, wende dich bitte an uns und wir helfen dir gerne weiter.

Rücksendungen, Beschwerden und Mängel

Wenn du bei BodyMod einkaufst, erhältst du automatisch eine Rückgabefrist von 14 Tagen. Diese Rückgabefrist wird ab dem Tag berechnet, an dem du deine Bestellung erhältst.

Öffne nicht die Beutel

Hygiene ist eine unserer obersten Prioritäten bei BodyMod. Daher verkaufen wir niemals Artikel, die sich in den bloßen Händen eines anderen Kunden befunden haben. Wir versenden alle unsere Artikel in klaren, durchsichtigen, dünnen, versiegelten Beuteln, um sicherzustellen, dass du niemals einen Artikel erhältst, welcher bereits im Körper eines Fremden gewesen ist.
Aufgrund unserer strengen Hygienevorschriften solltest du wissen, dass wenn du einen versiegelten Beutel öffnest, der darin befindliche Artikel nicht zurückgegeben werden kann. Dasselbe gilt, wenn du versuchst den Beutel in irgendeiner Weise zu verändern. Daher solltest du dein Paket immer sorgfältig inspizieren, bevor du den Beutel öffnest. Wir hoffen, dass du verstehen kannst, weshalb wir so strenge Sicherheitsvorkehrungen treffen, da auch du bestimmt keine Piercings tragen möchtest, die ein Fremder zuvor benutzt hat.
Du hast natürlich nach wie vor ein zweijähriges Reklamationsrecht auf das Produkt und die laut EU-Richtlinien obligatorische sechsmonatige Garantie.
Solltest du beim Erhalt des Produkts ein Problem mit deinem Produkt feststellen, ist es wichtig, dass du es dokumentierst und uns schnellst möglichst kontaktierst, bevor du den Beutel öffnest. Wenn du innerhalb von 14 Tagen nach Ankunft keine Probleme mit den Produkten gemeldet hast, betrachten wir sie als voll funktionsfähig geliefert.

Wie man etwas zurückschickt

Wenn du deine Bestellung zurückgeben möchtest, folge bitte diesem Link für Anweisungen, wie du dies tun kannst.
Wenn du ein Produkt an uns zurücksenden möchtest, so achte bitte darauf, wie du es zurücksendest. Verwende daher nicht den Umschlag/Karton, in dem du die Artikel erhalten hast. Diese sind ausschließlich für den einmaligen Gebrauch bestimmt und sollten daher direkt in eine Recyclingtonne gegeben werden.
Die Luftpolsterfolien sind ebenfalls nicht stark genug, um mehrere Sendungen zu überstehen. Daher wäre es am besten, wenn du bei der Rücksendung der Artikel immer eine neue und sichere Schutzverpackung verwendest. Verwende außerdem keine dünnen Papierumschläge, diese sind nicht schützend genug. Gut gepolsterte Pappkartons sind in der Regel die beste Lösung.
Wenn ein Artikel an uns zurückgeschickt wird und während des Rücktransports beschädigt wird, können wir die Rücksendung des Artikels leider nicht annehmen. Stattdessen musst du eine Reklamation bei dem Postdienst einreichen, welchen du als Absender gewählt hast.
Beachte hierbei, dass du als Kunde immer für die Kosten der Rücksendung sowie für die Versicherung und Verfolgung der an uns zurückgesandten Artikel verantwortlich bist.

Rückerstattung

Wenn du Artikel an uns zurücksendest, sind wir stets verpflichtet, das Geld an die Quelle zurückzuerstatten, aus der es stammt. Dies bedeutet, dass wir das Bankkonto der Rückerstattung nicht ändern können. Normalerweise bearbeiten wir jede Rückerstattung innerhalb von fünf Werktagen.
Ab dem Zeitpunkt der Rückerstattung kann es zwischen einigen Minuten und einer Woche dauern, bis wir dich erreichen. Dies alles hängt von der von dir gewählten Zahlungsmethode sowie deiner Bank ab.
Du erhältst eine E-Mail mit einer Gutschrift, sobald wir deine Rückerstattung bearbeitet haben. Diese kann auch auf deinem Konto eingesehen werden, wenn die E-Mail nicht durchgegangen ist.
Falls du nichts von uns über deine getätigte Rückgabe gehört hast, überprüfe deinen Tracking Code. Nachdem du die Ware zurückgeschickt hast, lass bitte zuerst die oben genannte Zeit verstreichen.
Überprüfe dein Benutzerkonto auf unserer Website, um zu sehen, ob die Gutschrift ausgestellt wurde.
Wenn die Rücksendung noch nicht bei uns eingegangen ist, können wir leider nichts tun, um sie zu beschleunigen.

Erstattung von Versandkosten

Wenn du deine Produkte mit einer unserer Standardversandmethoden bestellt hast, so hast du Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung deiner Bestellung, einschließlich der ursprünglichen Versandkosten, falls du deinen gesamten Einkauf zurücksenden möchtest. Solltest du jedoch eine andere als eine Standardversandmethode gewählt haben, können wir dir die ursprünglichen Versandkosten nicht zurückerstatten.
Wie bereits erwähnt, sind die Rücksendekosten für den Versand von dir zu unserem Lager immer von dir zu tragen und werden daher nicht erstattet.

Mangelhafte Produkte

Wenn ein Problem auftritt, nachdem du den versiegelten Beutel geöffnet hast, werden wir es als reguläre Produktreklamation betrachten und auch als solche behandeln. Beachte hierbei jedoch, dass wir weder Schäden abdecken, die vom Endbenutzer verursacht wurden, noch können wir dir helfen, wenn du eine Kugel oder ein anderes Teil des Artikels fallen lassen hast.

Es liegt an dir, darauf zu achten, dass du die Kugeln/Schlösser nicht zu hart oder zu schwach aufschraubst. Es könnte nämlich passieren, dass du hierbei den Schmuck zerbrichst oder eine Kugel verlierst. Hierfür tragen wir keine Verantwortung.

Sollte es vorkommen, dass du ein defektes Produkt erhältst, sende es nicht zurück, ohne dich vorher mit unserem Kundenbetreuungsteam in Verbindung zu setzen. Rücksendungen von fehlerhaften Artikeln müssen immer vorab genehmigt werden. Wenn wir ein fehlerhaftes Produkt erhalten, welches unser Team nicht vorab genehmigt hat, müssen wir davon ausgehen, dass es während des Rückgabeprozesses zerbrochen ist und daher nicht als legitime Rückgabe gilt. In diesem Fall wird keine Rückerstattung vorgenommen.

Beschwerden

Solltest du dich über unsere Entscheidungen und unsere Unterstützung beschweren möchten, reiche bitte deinen Fall beim ODR (Online Dispute Resolution Center) ein. Dies ist eine von der EU regierte, unparteiische Beschwerdeinstanz, die solche Fälle bearbeitet. Natürlich wollen wir in erster Linie etwaige Probleme selbst mit dir aus der Welt räumen, jedoch wollen wir dir fairerweise auch andere Optionen im Vorfeld aufzeigen. Wir hoffen, dass wir alle Angelegenheiten und Probleme friedlich klären können und stehen dir mit unserem Kundensupport stets zur Seite.

Nicht zustellbare Aufträge

Es liegt immer in der Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass die richtige Lieferadresse angegeben wurde und dass diese vollständig mit den Richtlinien des Postdienstes der Wahl übereinstimmt. Dies muss während der Zeit der Auftragserteilung erfolgen. Nach der Bestellung ist dies in der Regel nicht mehr möglich.
Das bedeutet, dass dein Briefkasten weder verstopft noch so gefüllt werden darf, dass das Paket nicht passen kann. Die Adresse des Empfängers sollte auf dem Briefkasten vollständig angegeben sein und in der Regel auch den Namen des Empfängers tragen.
Wenn eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht zustellbar ist, oder nicht von dir bei der Post abgeholt und somit an uns zurückgeschickt wird, können wir sie leider nicht als Standard Rücksendung akzeptieren. Der Grund dafür ist, dass uns vom Versandunternehmen für die Rücksendung zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden. Daher müssen wir deine Bestellung abzüglich der Rücksendeportokosten stornieren. Das Rücksendeporto beträgt normalerweise 7€ für eine Standardsendung und 29€ für Expresssendungen.

Bestellung und Bezahlung

Wir geben unser Bestes, um den Zahlungsfluss so einfach wie möglich zu gestalten. Daher versuchen wir auch, so viele unterschiedliche Zahlungsoptionen wie möglich für dich bereitzustellen. Hierbei setzen wir auch die neuesten Zahlungstechnologien ein, um den Zahlungsfluss so reibungslos und sicher wie möglich zu gestalten.
Das bedeutet, dass wir eng mit den wichtigsten Zahlungsanbietern in Europa zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass du mit Zahlungssicherheit höchster Qualität bedient wirst.
Solltest du dich für die Zahlung per Kreditkarte entscheiden, ziehen wir kein Geld von deiner Karte ab, bis deine Bestellung versandt wird. Wenn du dich für eine andere Zahlungsmethoden entscheidest, beachte bitte, dass dies möglicherweise mit einer Gebühr verbunden ist, die an der Kasse angezeigt wird. Zudem sind die Zahlungsbedingungen eine individuelle Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dir. Solltest du Fragen zu einer Zahlung über einen dritten Zahlungsanbieter haben (z. B. zur Rechnungsstellung, zu Gebühren oder anderen zahlungs bezogenen Fragen), wende dich bitte an diesen Anbieter.

Produktinformationen

Wir bemühen uns dir so gründliche und präzise Produktinformationen wie möglich zu geben. Außerdem halten wir es für selbstverständlich, dass du, wenn wir dir dieses Wissen zur Verfügung stellen, in der Lage bist eine informierte Entscheidung zu treffen und alle Details anzugucken sowie in deine Kaufentscheidung mit einfließen zu lassen. Beachte, dass die meisten Produkte eine detaillierte Produktbeschreibung und eine technische Beschreibung haben, welche du unter dem Tab "Zusätzliche Informationen" findest.
Materialien wie Stahl sind ziemlich präzise und es kommt selten vor, dass wir irreführende Informationen über sie geben. Bitte beachte jedoch, dass manchmal leichte Abweichungen auftreten können, insbesondere wenn es sich um organische Waren handelt.
Wir sind jedoch auch nur Menschen und geben unser Bestes. Bitte zögere nicht, uns zu kontaktieren, wenn du Fragen hast oder denkst, dass sich ein Fehler bei uns eingeschlichen hat.